GLAUBEN.GANZ.GROSS

Der Epheserbrief – das Vermächtnis von Paulus, dem Apostel

  • Was ist eigentlich das Großartige am sogenannten „Evangelium“?
  • Wer ist Jesus Christus wirklich – nicht nur damals, sondern HEUTE?
  • Welche Pläne und Ziele hat Gott mit der Menschheit? Und mit MIR?
  • Was macht den Glauben an Jesus so besonders – und so entscheidend?
  • Was ändert sich eigentlich wenn ein Mensch Christ wird?
  • Warum ist Kirche / Gemeinde so labil und doch so stabil? So schlicht und doch so genial?
  • Welche großen Linien gehören zum Leben als Christ?
  • Worum geht es in meinen Alltagskämpfen? Wie komme ich ans Ziel?

Fragen, die relevant sind, die wir uns aber nicht selbst beantworten können.
Fragen, die der Apostel Paulus in seinem größten Vermächtnis – dem Epheserbrief – durchdacht und genial durchformuliert hat. Inspiriert vom Heiligen Geist hat er ein einzigartiges „Positionspapier“ geschrieben. Aber nicht nur Theorie, sondern Weisheiten, die Deine Identitätsfrage ganz tief beantworten. Die Deine alltäglichen Fragen, Zweifel und Kämpfe berühren.

Der Epheserbrief wird auch die „Königin unter den Episteln“ genannt. Warum und wie das Dein und mein Leben und Glauben.Ganz.Groß. verändern kann – darum geht es in dieser Predigtreihe. Und nicht weniger um die praktische Frage, was eigentlich Gemeinde ist, wie sie „funktioniert“, in die Tiefe wächst und nach außen wirkt.

Alle Predigten können auch im Internet nachgehört oder runtergeladen werden – HIER IST DER LINK.